banner dvd sammelmappe

Die äußere Mundschleimhaut ist Plattenepithel und gehört dem sog. SCHLUND-SCHLEIMHAUT-SCHEMA an. Es schmerzt also in der konfliktaktiven Phase und in der Krise. Der Konfliktinhalt ist auch ein Brockenkonflikt, aber betreffend Partner oder Mutter/Kind. Es geht immer darum, einen Brocken nicht ausspucken können. Es kann dabei auch um einen verbalen Satz gehen. Unter der äußeren Plattenepithelschleimhaut, liegt alte Darmschleimhaut. Rechte Seite: einen guten Brocken nicht bekommen. Linke Seite: einen schlechten Brocken nicht los zu werden.

Zahn

APHTHE

Für Aphten gibt es zwei Möglichkeiten.
1.) alte Darmschleimhaut (Brockenkonflikt)
2.) Plattenepithel (ausspucken wollen)

BRENNENDE ZUNGE

Die Mundschleimhaut (Plattenepithel, Brocken ausspucken wollen, was sagen wollen) gehört zum sog. Schlund-Schleimhaut-Schema und schmerzt in aktiven Phase und in der Krise, nicht aber in der vagotonen Heilungsphase.

GAUMENKREBS

Beim Gaumenkrebs geht es um den Brocken. Rechts Seite: den guten Brocken nicht bekommen. Links Seite: den schlechten Brocken nicht loswerden.

GESCHMACKSVERLUST

Die Ursache für den Geschmacksverlust ist ein Konflikt, der mit Schmecken zu tun hat; dieser Geschmack darf doch nicht wahr sein!

MUMPS

Mumps ist die Heilungsphase des Konflikt “einen Brocken nicht einspeicheln zu dürfen” (nicht naschen dürfen), die Ausführungsgänge der Ohrspeicheldrüse betreffend.

MUNDFÄULE

Die Mundfäule (Soor) ist die Heilungsphase des Konflikts “einen erwünschten Brocken nicht zu bekommen” (rechte Seite) bzw. “einen unerwünschten Brocken nicht loszuwerden” (linke Seite), die alte Darmschleimhaut (Mundbereich) betreffend.

MUNDGERUCH

Der Mundgeruch kann mehrere Ursachen haben. Entweder die Heilungsphase nach einem Brockenkonflikt, die alte Darmschleimhaut im Mundbereich betreffend (Mundfäule). Es könnte aber auch die Heilungsphase nach einem Brockenkonflikt, die Mandeln betreffend sein (Angina). Oder aber auch die Heilungsphase nach einem Brockenkonflikt die Speiseröhre oder den Magen betreffend sein. Jede tuberkulösen Heilungsphase stinkt. Mundgeruch ist also die Heilungsphase nach einem Brockenkonflikt. Auch bei der Lungen-Tb stinkt der Betroffene aus der Atemluft (Todesangst, Luftbrocken, Lungenrundherde in der Heilungsphase.

MUNDSCHLEIMHAUTKREBS

Beim Mundschleimhautkrebs muss unterschieden werden zwischen dem submucösen (unter der Plattenepithelschleimhaut liegenden) Adenokarzinom der alten Darmschleimhaut (Brockenkonflikt, rechts rein, links raus, Händigkeit ohne Bedeutung) und dem Plattenepithelulcus der Mundschleimhaut, die wir mit der Zunge berühren. Beim letzteren geht es immer um einen Brocken, den man loswerden (ausspucken) möchte, entweder betreffend Partner oder Mutter/Kind. Beim Drüsengewebe hat die Händigkeit keine Bedeutung, beim Plattenepithel sehr wohl.

OHRSPEICHELDRÜSENKREBS

Der Ohrspeicheldrüsenkrebs ist die aktive Phase des Konflikt: “einen guten Brocken nicht genügend einspeicheln und bekommen können” (rechte Ohrspeicheldrüse) bzw. “einen schlechten Brocken nicht genügend einspeicheln und loswerden können” (linke Ohrspeicheldrüse).

SOOR

Soor ist die Heilungsphase nach einem gelösten Brockenkonflikt die alte Darmschleimhaut des Mundes betreffend (rechts rein, links raus). In der Heilungsphase wird das nicht mehr benötigte Zell+ tuberkulös abgebaut und es verläuft schmerzhaft.

SPEICHELDRÜSENSTEIN

Der Speicheldrüsenstein ist der Restzustand einer tuberkulösen Heilung einer Brockenkonflikts (rechts rein, links raus), die Speicheldrüsen betreffend.

UNTERZUNGENSPEICHELDRÜSENKREBS

Der Unterzungenspeicheldrüsenkrebs ist die aktive Phase des Konflikt: “einen guten Brocken nicht genügend einspeicheln und bekommen können” (rechte Unterzungenspeicheldrüse) bzw. “einen schlechten Brocken nicht genügend einspeicheln und loswerden können” (linke Unterzungenspeicheldrüse).