Zum 6./7. Dezember 1990 hatte Dr. Hamer die gesamte Medizinische Fakultät Graz samt Rektor Kenner ins Zentrum für Neue Medizin nach Burgau eingeladen. Sie konnten eigene Patienten mitbringen. Sie konnten laut schreien, wenn irgendwas nicht stimmte. Dr. Hamer hatte sogar angeboten, vor der gesamten Fakultät eine Vorkonferenz in der Universität hinter verschlossenen Türen zu machen. Antwort der Fakultät: Kein Interesse. Der Rektor kam – trotz Zusage – gar nicht, unentschuldigt. Die Internationale Ärztekonferenz in Burgau fand trotzdem statt und wurde ein großer Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.