per Email: bundesstelle@sektenfragen.at

 

Sehr geehrte Damen und Herren!

Ich hätte zwei schlichte Fragen:

1. Das Kriterium einer Sekte schlechthin ist das Dogma. Ohne Dogmen kann man keine Sekte gründen!

Können Sie mir diesen Satz widerlegen?

2. Würden Sie die von Dr. Hamer entdeckte Germanische Heilkunde als Sekte bezeichnen?

Prof. Merrick (Ministry of Social Affairs, Ben Gurion University, Beer-Sheva, Israel) und Dr. Elies (Lehrbeauftragter für Geschichte und Entwicklung der Homöopathie an der Heinrich-Heine-Universität) erklären, die beiden ersten von Dr. Hamer entdeckten Naturgesetze seien in der etablierten Ganzheitsmedizin anerkannt.

Mit freundlichen Grüßen


Anmerkung von HPilhar

Wie erbärmlich diese “Sektenexperten” doch sind! Sie können nicht antworten!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Abonnieren Sie meinen Newsletter um regelmäßig über Erfahrungsberichte, Veranstaltungen und sonstige aktuelle Themen informiert zu werden.

Ich versende keinen Spam und geben Ihre Daten nicht weiter!