Erika und Ing. Helmut Pilhar
Wiesengasse 339
A-2724 Maiersdorf
Tel./Fax: 0043-[0]2638/81236
Email: helmut@pilhar.com
Homepage: https://www.germanische-heilkunde.at

An
Interims-Bundespräsident der BRD
Dr. Horst Seehofer
Bundespräsidialamt
Spreeweg 1
10557 Berlin

Maiersdorf, 27.02.2012

Betrifft: Bitte um persönliche Vorsprache

Sehr geehrter Herr amtierender Bundespräsident!

Wir, die Eltern von Olivia, schicken Ihnen beiliegend den Brief des Dr. Hamer an das israelische Gesundheitsministerium. Sie waren früher lange Gesundheitsminister, weshalb Sie die Materie gut kennen.

Es ist jetzt sogar israel-amtlicherseits bestätigt, dass die Germanische Heilkunde richtig ist. Trotzdem werden in unseren Ländern jeden weiteren Tag Tausende von Patienten mit Chemo und Morphium zu Tode gebracht.

Wir bitten Sie, uns die Möglichkeit zu geben, nur 10 Minuten mit Ihnen den Ernst der Lage zu besprechen. Zwei Krebspatienten aus Deutschland Frau Gertrud S. (Karlsruhe) und Herr Alexander S. (Berlin) würden uns begleiten. Dr. Hamer bietet ebenfalls an zu kommen, sofern Sie ihm die anschließende Abreise nach Norwegen garantieren können. Wir versichern, in seriöser Absicht zu kommen.

Sie sehen doch selbst, dass jetzt endlich dieser grausame und unmenschliche Boykott aufgehoben werden muß.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre sehr ergebenen
Die Eltern von Olivia

Anlage:

Dr. Hamer an das israelische Gesundheitsministerium vom 21.2.2012

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .