Mein Kommentar auf deren Seite

Dass die Germanische Heilkunde im wissenschaftlichen Sinne richtig ist, bestätigte die Universität Düsseldorf, die Universität Trnava und Amtsarzt Dr. Stangl (Tulln).

Es gilt etwas so lange als richtig, bis es widerlegt wurde. Und hier kneift die offizielle Schulmedizin, weil sie Dr. Hamer nicht widerlegen kann.

Prof. Merrick (Ben Gurion Universität, Sozialministerium Israel) erklärt, die beiden ersten von Dr. Hamer entdeckten Naturgesetze gelten als anerkannt! Der MDR führt seine Seher hierüber bewußt in die Irre.

Der Vater von Olivia

(Der Referent, den der MDR am Vortrag in Dresden überfallsartig aufsuchte und Hausfriedensbruch beging)


Anmerkung von H. Pilhar

Interessant finde ich die dort bereits veröffentlichten Kommentare:

„Auf Initiative privater Art“ hat man Dr. Hamer die Firmenbezeichnung „Universität“ und mir den „Univ.Doz.“ weggenommen. „Private“ steuern unsere Behörden? Sind denn unsere Behörden fremdbestimmt?

Und wie schnell diese „Privaten“ – außerhalb der Redaktionszeiten – ihren „Kommentar“ posten können. Bin gespannt, ob meiner freigeben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.