Erika brachte meinen Reisepass nach Bad Fischau auf den Gendarmerieposten. Gerade noch zur rechten Zeit, denn Veronika und Olivia durften so lange nicht das AKH verlassen, bis der Beamte vom Gendarmerieposten gemeldet hatte, mein Reisepass sei hinterlegt.

Olivia durfte die Nacht bei uns verbringen. Ihre Werte dürften in „Ordnung“ gewesen sein.

Besuch von Matthias:

Er kam extra aus Salzburg angereist. Er war ein besonderer Mensch.

Liste mit allen Tagebucheinträge, chronologisch sortiert, aufrufen

Olivas tagebuch als PDF-Datei

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .