Liebe Freunde der Germanischen Heilkunde von Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer

Der Norddeutsche Rundfunk forderte mich unverzüglich auf, mein Video “Coronavirus – der Heiligenschein vom Deep State” zu rechtfertigen, denn ich würde damit meine Zuschauer in die Irre führen und Verschwörungstheorien Vorschub leisten.

Am 23.03.2020 um 07:10 schrieb Zadegan, Salome <s.zadegan.fm@ndr.de>:

Sehr geehrter Herr Pilhar,

für eine aktuelle Reportage für unseren YouTube-Kanal STRG_F recherchieren wir zur Berichterstattung auf YouTube rund um Corona. Dabei sind uns Ihre Videos aufgefallen.

Im Video „Die Corona-Verschwörung. Es gibt keine Viren, willkommen in der Matrix“ vom 1.3. erklären Sie, dass es keine Viren gebe und das neue Corona-Virus Covid-19 demnach eine Lüge sei, um die Grundrechte der Menschen einzuschränken.

Wie stehen Sie dazu, dass Ihnen vorgeworfen wird, Ihre Zuschauer damit in die Irre zu führen und Verschwörungstheorien Vorschub zu leisten?

Wir möchten Sie bitten, uns eine schriftliche Antwort bis spätestens morgen, Dienstag, den 24.03., 10 Uhr zukommen zu lassen.

Mit freundlichen Grüßen,
Salome Zadegan

Norddeutscher Rundfunk
Innenpolitik | STRG_F
Hugh-Greene-Weg 1 | 22529 Hamburg

mail s.zadegan.fm@ndr.de

Nun meine schriftliche Antwort, die zeitgerecht am selben Tag erfolgt:

Sehr geehrte Frau Salome Zadegan,

Das Video „Die Corona-Verschwörung. Es gibt keine Viren, willkommen in der Matrix“ kenne ich nicht und kann es auf YouTube auch gar nicht finden. Jedenfalls stammt es nicht von mir.

Mein Video hieß „Coronavirus – der Heiligenschein vom Deep State“. Das hätten Sie vom NDR ganz leicht selbst recherchieren können und auch, dass dieses Video von YouTube selbst gelöscht wurde mit der Begründung, ich würde gegen ihre Community-Regeln verstoßen. Ein Blick auf meine Heimseite www.germanische-heilkunde.at hätte dazu gereicht. Ihre journalistische Sorgfaltspflicht läßt bereits jetzt zu wünschen übrig. Von Irreführung oder Verschwörungstheorie schrieb mir YouTube aber nichts.

Vorwürfe mir gegenüber, ich würde mit meinem Video meine Zuschauer in die Irre führen und damit Verschwörungstheorien Vorschub leisten, kann ich nicht verifizieren. Wenn man die Kommentare meiner Zuschauer durchgelesen hat, weiß man, dass sie von diesem Video regelrecht begeistert waren. Dies drückte sich auch darin aus, dass sich dieses Video von mir regelrecht virulent – wie man so schön sagt – verbreitet hat. Diese Vorwürfe sind mir also völlig neu und ich höre diese von Ihnen nun das erste Mal.

Wie Sie als eifrige Journalistin sicherlich wissen, hatte vor 150 Jahren Pasteur das „Virus“ postuliert. Er hat es nicht gesehen! Pasteur meinte, das „Virus“ müsse es geben. Punkt! Bis heute hat die Schulmedizin Pasteurs Meinung! Gesehen – also isoliert und fotografiert – hat sie bis dato aber kein einziges Virus. Was ebenfalls bisher von der Schulmedizin nicht bewiesen wurde, ist, dass dieses (nicht gesehene Virus) krank machen bzw. Krankheiten verursachen soll. Was also das Virus als solches betrifft, konnte die Schulmedizin die Kochschen Postulate nicht erfüllen. Was die Schulmedizin selbst an Nachweisen einfordert, kann sie beim Virus nicht erfüllen.

Wenn also jemand behauptet, das Virus als Krankheitsursache würde es geben, dann führt dieser Jemand – hier die Schhulmedizin – in die Irre und nicht ich. Wenn Menschen an das Virus glauben, dann glauben sie an eine Verschwörungstheorie, was ich nicht tue und der ich auch keinen Vorschub leiste. Gerade dieser Verschwörungstheorie – das Virus wäre schuld – möchte ich entgegenwirken.

Und was die von Ihnen kritisierte und von mir monierten “Einschränkungen der Grundrechte” betrifft, möchte ich auf die aktuellen Gesetzesänderungen der verschiedenen Staaten weltweit hinweisen, die quasi die gesamte Weltbevölkerung unter Hausarrest gestellt hat und mit allerschlimmsten Strafen bei Nichteinhaltung ahnden. Ich hoffe, Sie als Journalistin vom NDR, verfolgt dieses globale Ereignisse und sind darüber in Kenntnis. Mit dieser von mir monierten “Einschränkung der Grundrechte” kann ich also mit meinem Video Ende Februar 2020 niemanden in die Irre geführt haben! Diese “Einschränkung der Bürgerechte” bekommt in diesen Tagen jeder weltweit zu spüren. Empfinden Sie, verehrte Frau Zadegan, das anders? Haben Sie zu diesem Faktum eine andere Sichtweise?

Der NDR, in wessen Namen Sie mich ja anschreiben, filmte mich einmal verbotener Weise mit versteckter Kamera auf einem meiner Vorträge und unterstellte mir, in seiner Ausstrahlung, Dinge gesagt zu haben, die nicht der Wahrheit entsprachen und ein heftiger Schlag “unter die Gürtellinie” war. Mit der Art von Berichterstattung beim NDR bin ich also bereits bekannt gemacht worden. In der Geschichte rückblickend, hat speziell der NDR über Dr. Hamer bzw. über die Germanische Heilkunde, nie wirklich objektiv berichtet. Das kann man auf meiner Heimseite leicht recherchieren.

Sie als Journalistin kennen sicherlich den Spruch: „Wess Brot ich ess, des Lied ich sing!“

Sie, verehrte Frau Zadegan, erlauben sich, mir eine Frist für ein Statement von mir, zu Ihren an den Haaren herbeigezogenen Vorwürfen zu stellen. Diese Frechheit möchte ich erwidern! Sollte ihr geplanter Beitrag über mein von Ihnen moniertes Video, in Richtung Irreführung der Öffentlichkeit gehen und dieser Virus-Verschwörungstheorie Vorschub leisten, werde ich Sie eines Tages mit den selben Vorwürfen konfrontieren – und das in einer breiten Öffentlichkeit! Spätestens dann, wenn dieser Deep State – so nennen ihn die Herren der Weltmächte Trump und Putin – der unsere gesamte Gesellschaft durchseucht hat, endlich gefallen ist. Wenn also dieser Deep State – der nachweislich auch in der Medizin sein Unwesen treibt, wie die Unterdrückung der Erkenntnisse von Dr. Hamer über 4 Jahrzehnte hinweg bis dato eindringlich zeigt, wenn dieser verlogene Deep State durch die offenkundige Wahrheit besiegt worden ist. Spätestens dann werde ich Ihnen eine ähnliche Frist setzen, Frau Zadegan. Versprochen!

Mit freundlichen Grüßen
Helmut Pilhar
Vater von Olivia

Corona: die krassesten Thesen und Lügen | STRG_F

Anmerkung von HPilhar

Heiko Schrang bekam vom NDR eine nahezu idente Anfrage wie ich sie bekam. Ab 9:40 wird erklärt: „Außer Schrang hat uns niemand geantwortet.“ Wie kann man das erklären? Und ich habe mich so bemüht mit meiner Antwort … Schön ersichtlich wird aus dem Beitrag vom NDR, wie das Syndikat Ärztekammer mit „ungehorsamen“ Zwangsmitgliedern verfährt.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

10 thoughts on “Pilhar an NDR – Wess Brot ich ess …

  1. Dr. Theel says:

    Leider kann man in diesen Tagen nicht mehr vernünftig diskutieren. Es wird alles überlagert von einer Hysterie nie gekannten Ausmaßes. Ich stimme Ihnen voll zu, die Theorien von Dr. Hamer sind mehrmals verifiziert worden, die Schulmedizin lebt von Hypothesen. So auch die Hypothesen ein Virus, welches auch immer macht krank. Panikmache und Angst, Isolation und Kontaktsperre machen die Menschen krank!

  2. Márta Mester says:

    Lieber Helmut Pilhar!
    Ich bin so froh, dass Sie sich in die Freiheit gerettet haben und somit ohne Angst, frei und unabhängig über die Germanische Heilkunde sprechen können! Ich bedanke mich recht herzlich für Ihre Videos! Sie haben mir in dieser Zeit den nötigen Halt und die Leichtigkeit gegeben. Dieser Antwortbrief an Frau Salome Zadegan war virtuos!!! Ich habe mich köstlich amüsiert, wie Sie die Sache handgehabt haben! (Entschuldigung für die eventuellen sprachlichen Fehler, meine Muttersprache ist Ungarisch) Ich wünsche Ihnen weiterhin Alles Gute und viel Glück für den Aufbau der Akademie!!!
    Hochachtungsvoll
    Marta Mester

  3. Haydar says:

    Hallo Helmut, ich befasse mich seit einpaar monaten mit der Germanische Heilkunde,
    obwohl ich nicht so gut Deutsch kann, habe es verschtanden worum es geht..
    Mit worten kann mann nicht genug der Liebe Dr. Hamer danken..
    jetzt nach der dr. Hamer , hast du die Flagge in der hand. Du stehst für die wahrheit da, du verteidigst die wahrheit… mein Respekt und Tausend Dank.
    Liebe Helmut, nach meine beobachtungen , sehr viele menschen haben angst und grosse sorgen,,
    wegen die gelogene corona virus.. ich sehe die leute wie sie panik haben , wie sie da runter leiden..und noch dazu diese maßnahmen..
    und das wird absichtlich von medien und so.. gemacht.
    ich habe verdacht dass die leute die diese virus lüge glauben, die werden alle krank..
    denn nach der 5 biologische naturgesetzte, diese menschen die angst und sorgen haben,, haben ein konfilikt, also sind schon krank,, also die erste phase,, und sobald die medien berichten dass das eine impfung oder medikament gefunden ist,, oder dass die gefahr vorbei ist,, (das heist für diese leidende menschen konfiliktlösung), werden all diese menschen in die zweite phase also heilung phase eintreten. natürlich mit viel symptome und so..
    und weil diese menschen die germanische heilkunde nicht kennen,, werden die glauben dass sie erst jetzt die krankheit angestekt bekommen haben,, und all die werden sich impfen lasen.. und die symptome wird gekämpft..
    und die reparatur phase wird da durch auch unterbrochen..
    Liebe Grüsse,, Haydar.

  4. kathi says:

    Vor fünf Jahren hatte ich mich mal auf einen mehrwöchigen “Chat” beim NDR zur GNM eingelassen, das sind alles eiskalte Personen, die da arbeiten, so wie Anwälte, die jedes Wort so hinbiegen, wie sie es brauchen, aber das wissen SIe ja selber 😉

  5. Heike says:

    Die Einschränkung der Bürgerrechte wird für das Zufallbringen des Tiefen Staates genutzt. Deshalb haltet stand und still. Es ist schon gut, wenn wir unbescholtenen Menschen uns im Ernstfall nicht in die Schußlinie bringen. Es gibt noch (und es gab sie immer) Kräfte, die FÜR uns sind und denken.
    Alles Liebe für alle.

  6. B. says:

    Könnte man eine Aufnahme “hochladen”? Habe ein sehr altes Lexikon gefunden… Pasteur!
    Sicherlich haben noch andere Personen – noch ältere Lexikas. Hier steht u. a. , dass es
    “heftige Angriffe seitens der Mediziner” gab, dass Mikroben (ansteckende) Krankheiten
    hervorrufen…. (die Mediziner haben sich “breit schlagen” lassen – warum auch immer — und das
    geht nun schon seit 150 Jahren…. Es wird Zeit. Stopp — es geht ja um Macht und um unvorstellbare
    Geldsummen…..

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .