Wunderheiler praktiziert europaweit – Tausende Anhänger – 66-jähriger Mann aus Deutschland starb – Tochter klagt jetzt an

Seine Theorie klingt einfach: “Menschen, die Krebs haben, haben einen Konflikt.” Psychische Probleme gehören gelöst, sagt Ryke Geerd Hamer. Durch Olivia, das arme burgenländische Mädchen mit dem Tumor im Bauch, hat er medial traurige Berühmtheit erlangt. Der Wunderheiler tauchte einst in Spanien ab – heute “praktiziert” der mittlerweile 80-Jährige wieder.

Olivia P. war sechs Jahre alt. Der Bauch des Mädchens war kugelrund – ein Tumor setzte sich im Körper der Kleinen fest und zerstörte ihn nach und nach. Die Krebs-Geschichte ging um die Welt. Denn Olivias Eltern hatten auf jegliche Schulmedizin gepfiffen und ihr Kind quasi in die Obhut eines Wunderheilers übergeben.

Ryke Geerd Hamer erlangte nicht nur durch das Mädchen aus dem Burgenland traurige Berühmtheit. Der selbst ernannte “Krebs-Doktor” (80) verbreitet laut deutschen Medienberichten auch heute noch seine obskuren Theorien: Schulmedizin und praktizierte Behandlungsmethoden sind für ihn völlig tabu, seine Devise lautet ganz klar: Krankheiten werden durch psychische Probleme ausgelöst, und die gilt es (selbstständig) zu heilen. Freilich mit geschriebener Unterstützung in Buchform des Herrn “Wunderheiler”. “Wenn man erst den Universal-Schlüssel gefunden hat, ist es relativ einfach, mit diesem Vorverständnis alle Türen aufzuschließen. Es fällt einem gleichsam wie Schuppen von den Augen”, schreibt Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer auf seiner Internet-Seite.

Ullrich Leupold, ein Deutscher, hat ihm vertraut. Jetzt ist der 66-Jährige tot. Seine Tochter kämpft gegen Hamers Germanische Neue Medizin (GNM) an. Olivia hat überlebt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Abonnieren Sie meinen Newsletter um regelmäßig über Erfahrungsberichte, Veranstaltungen und sonstige aktuelle Themen informiert zu werden.

Ich versende keinen Spam und geben Ihre Daten nicht weiter!