Telefonat mit Herrn Zoran Dobric, „orf“:

Er hatte meine Nummer vom Vater des kleinen Dan Stefan erhalten und bat um ein Interview. Dazu würde sich ein gewisser Herr Lesnik mit mir noch in Verbindung setzen.

Telefonat mit Herrn Fliege, “ARD”:

Klärung Flugtickets

Telefonat mit Prof. Friedrich:

Ich teilte Prof. Friedrich meinen schriftlichen Wunsch um Akteneinsicht mit und bat um Verschiebung des Termins. Herr Friedrich bemerkte, noch nicht in seiner Ordination gewesen zu sein und keines meiner beiden Faxe (Wunsch auf Akteneinsicht wurde von mir an das AKH und in seine Ordination gefaxt, sowie eingeschrieben an ebenfalls beide Adressen geschickt) erhalten zu haben.

Treffen mit Herrn Rebasso:

Herr Rebasso empfahl mir, nicht als Pressesprecher der Neuen Medizin aufzutreten. Wir sollten Vertrauensärzte ausfindig machen, dies Herrn Hofrat Marady mitteilen, und er soll als Vormund von Olivia diese auch dem AKH vorschlagen.

Die Krankengeschichte sollte der Herr Hofrat Marady wöchentlich von den Ärzten verlangen und sie dem Pflegschaftsakt beilegen, damit nicht später gegenseitige Vorwürfe erhoben werden können.

Liste mit allen Tagebucheinträge, chronologisch sortiert, aufrufen

Olivas tagebuch als PDF-Datei

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.