Liebe Freunde der Germanischen Heilkunde® von Dr. Hamer!

Es ging in dieser von der BRD ausgehenden Angelegenheit einzig und allein nur um verschiedene Textpassagen aus Dr. Hamers Briefen.

Diese würden, so die Ansicht von der KjM (Kommission für Jugendmedienschutz) unserer Jugend ein falsches Geschichtsbild vermitteln.

Die KjM scheint zwar selbst juristisch nicht ganz legitim zu sein, die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien erklärt sich aber an sie gebunden.

Wenn man die völkerrechtliche Lage Deutschlands kennt, weiß man woher der Wind bläst!

Aus diesem Grund habe ich meine alte Heimseite www.pilhar.com abgeschalten. Das Weltnetz ist zensuriert!

Die Lehre der Germanischen Heilkunde® selbst wurde nicht kritisiert.

Was aber nützt uns die beste Lehre, wenn wir sie nicht praktizieren dürfen?

Arme Patienten!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .