Sehr geehrter Herr Pilhar,

wir planen aktuell einen Beitrag zu alternativmedizinischen Methoden, die in der Kritik stehen. Hintergrund ist die Preisverleihung des “Goldenen Brettes vorm Kopf“. Für den Preis ist auch Herr Hamer nominiert.

Ihrer Homepage kann ich entnehmen, dass Sie ein Befürworter der “Germanischen Heilkunde” sind. Deshalb würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns heute oder morgen für ein kurzes Telefoninterview zur Verfügung stehen könnten. Nennen Sie uns gern einen möglichen Termin.

Uns würde vor allem interessieren, welche Vorteile Sie in dieser alternativen Behandlungsmethode sehen, gerade vor dem Hintergrund der Erkrankung Ihrer Tochter Olivia.

Unsere Fragen wären:

  • Was hat Sie dazu bewogen, den Therapievorschlägen von Herrn Hamer zu folgen?
  • Wie bewerten Sie die Therapie Ihrer Tochter aus der Retroperspektive?
  • Sind die nach wie vor von der “Germanischen Heilkunde” überzeugt?

Sollten Sie nicht zu einem Telefoninterview bereit sein, würden wir uns auch über ein schriftliches Statement freuen.

Beste Grüße,
Julia Köppe

Ressort Wissenschaft

SPIEGEL ONLINE GmbH
Ein Unternehmen der SPIEGEL-Gruppe
Ericusspitze 1
20457 Hamburg
Germany

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Abonnieren Sie meinen Newsletter um regelmäßig über Erfahrungsberichte, Veranstaltungen und sonstige aktuelle Themen informiert zu werden.

Ich versende keinen Spam und geben Ihre Daten nicht weiter!