Von: Thomas Salzmann
Gesendet: Montag, 16. Mai 2011
An: T.E.

Betreff: AW: Anfrage

Sehr geehrter Herr E.,

das Indizierungsverfahren bezüglich des Internetangebots www.pilhar.com ist zwischenzeitlich eingestellt worden.

Ihre weiteren Fragen zu pornographischen Internetseiten, Computerspielen etc. sind sehr umfassend und erfordern eine Erläuterung der gesamten gesetzlichen Systematik des Jugendmedienschutzes und seiner Institutionen. Die Bundesprüfstelle hat hierzu zwei Broschüren erarbeitet, die Ihnen als kostenloser Download unter folgenden Links zur Verfügung stehen:

http://www.bundespruefstelle.de/bpjm/redaktion/PDF-Anlagen/bpjm-thema-jugendmedienschutz-2008,property=pdf,bereich=bpjm,sprache=de,rwb=true.pdf

http://www.bundespruefstelle.de/bpjm/redaktion/PDF-Anlagen/bpjm-thema-wegweiser-jugendmedienschutz,property=pdf,bereich=bpjm,sprache=de,rwb=true.pdf

Für etwaige konkrete Nachfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
im Auftrag
Thomas Salzmann

__
Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien
Rochusstraße 10, Haus D, D-53123 Bonn
Telefon: (49) 228 / 96 21 03 – 26
Fax: (49) 228 / 37 90 14
E-Mail: thomas.salzmann@bpjm.bund.de
internet: www.bundespruefstelle.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Abonnieren Sie meinen Newsletter um regelmäßig über Erfahrungsberichte, Veranstaltungen und sonstige aktuelle Themen informiert zu werden.

Ich versende keinen Spam und geben Ihre Daten nicht weiter!