Nierenkrebs rechts

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zum Thema: Nierenkrebs rechts

Nierenparenchymnekrosen, rechte Niere. Nierenzyste, Wilmstumor.

Konflikt:

Flüssigkeits-Konflikt.

Konflikt, der mit Wasser oder Flüssigkeit zu tun hat (ertrunken, Rohrbruch, undichtes Dach)

  • fraglich ob Händigkeit entscheidend ist

Redewendung:

Hamersche Herd:

HH im Übergang vom Mittelhirn zum occipitalen Großhirnmarklager, rechts

aktive Phase:

Bluthochdruck

Ausbildung einer oder mehrer begrenzter Parenchym-Nekrosen + kompensatorische Hypertonie (erhöhter Kreatinin)

Heilung:

Nierenzyste(n), Wilms. Zuerst Liquide, später indurierend (Nephroblastom) mit Urinausscheidungsfunktion. Bluthochdruck geht zurück.

Krise:

Zentralisation

Biologischer Sinn:

Am Ende der Heilungsphase und bleibend

Verstärkung der Harnausscheide-Kapazität

Notiz:

vom Gehirn zum Organ nicht gekreuzt

grafiken

Erfahrungsberichte