banner dvd sammelmappe

Intraductales Epithelulkus, linke Brust (in Heilungsphase sog. Mamma-Ca: Brustkrebs). Gemeint ist das ektodermale, epitheliale Ulkus der Hautepidermis, die entwicklungsgeschichtlich durch die Brustwarze eingestülpt bzw. entlang der Milchgänge immigiert (eingewandert) ist.

Konflikt:

  • Linkshänderin: Partner-Trennungskonflikt. „Der Partner hat sich mir vom Busen gerissen“.
  • Rechtshänderin: Trennungskonflikt vom Kind: “Das Kind ist mir vom Busen gerissen worden“.

Redewendung:

Hamersche Herd:

Im sensorischen Rindenzentrum cortical rechts.

aktive Phase:

In der ca-Phase entwickeln sich intraductale Ulcera, die ein leichtes schmerzhaftes Ziehen in der Brust verursachen, sonst aber meist nicht bemerkt werden, weil jeder „Krebssucher“ nur nach „Knoten“ sucht. Als Begleitsymptom entstehen Kalkspritzer.

Heilung:

Mastitis

Es entsteht die übliche Schwellung der Plattenepithelschleimhaut im Milchgang im Bereich der Ulcera. Dadurch, dass sich mit der Schwellung auch Sekret bildet, das aber durch den schwellungsverstopften Milchgang nicht abfließen kann, kommt es zu einer mehr oder weniger starken Schwellung hinter der Mamille (typischer Befund bei intraductalem Mamma-Ca). Die Schwellung kann zirkulär sein oder nur einen Teil der Brust betreffen.

Krise:

Absence

Biologischer Sinn:

aktive Phase

Die ulceröse Erweiterung der Milchgänge in der ca- Phase hat den biolog. Sinn, dass bei der Trennung des Kindes oder Partners, die Milch abfließen kann, satt sich in der Brust (Euter) zu stauen (Euter der Kuh „zum Platzen voll“).

Notiz:

In Heilungsphase sog. Mamma-Ca: Brustkrebs. Gemeint ist das ektodermale, epitheliale Ulkus der Hautepidermis, die entwicklungs- geschichtlich durch die Brustwarze eingestülpt bzw. entlang der Milchgänge immigiert (eingewandert) ist.
ACHTUNG! Große Komplikat. durch Syndrom. Einfache Therapie: bei den Ziegen braucht man nur das pralle Euter ausmelken, einmal oder mehrmals täglich. Es fehlt in der Humanmedizin an geeigneter Technik, um eine solche entzündete pralle Brust leer zu „melken“, wie es bei Ziegen überhaupt kein Problem ist.

GRAFIKEN

Erfahrungsberichte