Excelentisimo Sr. D. Javier Bermúdez, Presidente de la Audiencia Nacional

(aus dem spanischen – frei übersetzt)

Dr. Ryke Geerd Hamer wurde 1935 in Friesland (Deutschland) geboren. Er studierte neben Medizin und ev. Theologie auch 12 Semester Physik.

Mit 24 Jahren machte er das medizinische Staatsexamen in Marburg und beendete sein Studium mit den Schwerpunkten Psychiatrie und Kinderheilkunde.

1961 erhielt er die Approbation als Arzt und den Doktorgrad,

Er arbeitete jahrelang in den Universitätskliniken  von Tübingen und Heidelberg, wo er gleichzeitig auch als Dozent tätig war.

1972 machte Dr. Hamer seinen Facharzt  in  Innerer Medizin und führte Untersuchungen über die „Angometrie von Hirntumoren“ durch. Ergänzend machte er noch eine radiologische Ausbildung.

Sein Hobby war – Patente erfinden.

So entwickelte er ein elektronisches, traumatisch schneidendes Skalpell für plastische Chirurgie – das auch seinen Namen trägt – und mit 20-facher Schärfe einer Rasierklinge schneidet.

Außerdem eine Spezial-Knochensäge, ebenfalls  für plastische Chirurgie, sowie eine Massageliege, die sich automatisch an die Körperkonturen anpasst. Ferner ein Gerät zur transkutanen Serumdiagnostik. Dr. Hamer ist Entdecker der 5 biologischen Naturgesetze, die exakt die medizinisch-biologischen Zusammenhängen des lebenden Organismus beschreiben, als Einheit von  Psyche, Gehirn und Organ.

Auf diesen fünf Biologischen Naturgesetzen basiert eine völlig neue Anschauung des Krankheits- und Heilungsgeschehen, die inzwischen als Germanische Neue Medizin bekannt ist.

Die GNM wurde schon mehrfach überprüft und hat sich immer wieder bewahrheitet.

Ungeachtet dessen, dass eigentlich nur eine einzige Überprüfung notwendig ist, besteht die Liste bereits aus mehr als zwanzig Verifikationen, von denen  nur einige hier genannt werden:

09. Dezember 1988: Überprüfung Universität Wien, unterzeichnet von:

Dr. Elisabeth M. Rozkydal, Allgemeinärztin
Prof. Jörg Birkmayer, Facharzt für Labormedizin
Dr. Franz Reinisch, Facharzt für Innere Medizin
Doktor Fritz Eberz, Assistenzarzt.
Dr. Ryke Geerd Hamer, Facharzt f. Innere Medizin und Theologe.

12./13. Mai 1990: Überprüfung durch eine Ärztekonferenz in Namur (Belgien)

unterzeichnet durch: Ärzte der Konferenz (16 Unterschriften)

24. Juni 1992: Düsseldorf, unterzeichnet von:

Prof. Dr. E. A. Stemmann, Chefarzt der Kinderklinik Gelsenkirchen
Dr. Elke Mühlpfort, Kinder- und Schulärztin.

8. und 9. September 1998: Überprüfung durch die Universität von Trnavskà

am onkologischen Institut HI. Elizabeth in Bratislava und in der onkologischen Abtlg. des Krankenhauses im Trnava, unterzeichnet durch:

Prof. MUDR. J. Pogàdy, DRSC, Professor der Psychiatrie und Vorsitzender der Kommission;
Prof. MUDR. V, Krcmery, DRSC, Dekan d. Fakultät;
Doc. RN Dr. Josef Mikiosko, DrSc, Prorektor der Fakultät für Forschung.

Basierend auf nur fünf biologischen Naturgesetzen ermöglicht uns die Germanische Neue Medizin nicht nur die Ursache einer jeden Erkrankung zu finden, sondern sie schließt die Therapie gleich mit ein.

Der Patient ist Chef, der Hauptverantwortliche des Verfahrens, der die Verantwortung wieder für sich selbst übernimmt, dabei jedoch durch den betreuenden Arzt unterstützt wird.

Durch das Wissen von Ursache und Wirkung kann auf bisherige Therapien z.B. Krebs, wie Chemo – Bestrahlung und Morphium verzichtet werden.

Und Obwohl die Germanische Neue Medizin bisher wissenschaftlich nicht widerlegt werden konnte, wurde Dr. Hamer in der gesamten Presse und in den Massenmedien stets als „Verrückter“, „Wunderheiler“, „Scharlatan“ beschimpft mit dem Ziel, ihn und mit ihm die Germanische Neue Medizin abzuwerten. Zudem sprach man immer nur von einer „Methode“, „Theorie“ oder „Hypothese“.

Die Germanische Neue Medizin ist aber eine Naturwissenschaft wie die Physik, Chemie oder Biologie und darf nicht länger totgeschwiegen werden.

Ärzten, die sich für die Germanische Neue Medizin interessiert haben und sie studierten, wurde vorgeworfen, einer Sekte anzugehören, obgleich sie Mitglieder einer Universität waren.

Der Versuch, das Ansehen und die Glaubwürdigkeit Dr. Hamers und seiner Germanischen Neuen Medizin zu zerstören, zeigen die Angst, dadurch Pfründe einbüßen zu müssen, sowohl im Industrie- als auch im Berufssektor.

Wir verstehen zwar, dass Spanien bezüglich der Auslieferung Verpflichtungen gegenüber der Europäischen Gemeinschaft hat und im Besonderen gegenüber Frankreich, aber Dr. Hamer ist weder ein Verbrecher, noch ein Terrorist. Er ist viel eher ein Kandidat für den Nobelpreis, da die Germanische Neue Medizin eine absolute Wissenschaft ist, die das Leben von Millionen Menschen retten kann.

Excelentisimo Sr. D. Javier Bermúdez
Presidente de la Audiencia Nacional
C/Garcia Gutierrez,1
E 28 004 Madrid

Oktober 2004


Der/die Unterzeichnende(n) bestätigen durch ihre Unterschrift ihre Solidarität zur Unterstützung von Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer und fordern seine bedingungslose Freiheit.

Der Hamer verdient unsere größte Hochachtung?

Es kann und darf nicht so weitergehen, dass man seine Forschung boykottiert, ihn verfolgt und mutwillig seinen Ruf zerstört.

Sein unbestreitbarer Verdienst als Entdecker der fünf biologischen Naturgesetze und Gründer dieser Germanischen Neuen Medizin muss endlich offiziell anerkannt werden.

Wir fordern daher, dass jetzt die Germanische NEUE MEDIZIN legalisiert wird und frei gewählt werden kann, sowohl von Ärzten als auch von Patienten.

Nachfolgend Unterschriftenliste

 

 

Peticiòn de libertad para el Dr. Ryke Geerd Hamer

El Dr. Ryke Geerd Hamer nació en la localidad alemana de Frisia en 1935, se licenciaría primero en Teología en Erlangen. En 1959 -con 24 años- aprobó ek examen estatal de Medicina de Marburg y terminaría licenciándose en Ciencias Mèdicas con las especialidades de Psiquiatria y Pediatría.

Formaciòn que complementaria con los estudios de Física donde ilegò a completar doce semestres aunque no ilegó a efectuar examen. En 1961 obtuvo el grado de Doctor en Medicina trabajando durante varios años en clínicas universitarias de Tübingen y de Heidelberg, lugar donde también ejercería la docencia. En 1972 se especializarla en Medicina Interna efectuando investigaciones sobre „la angiometria de los tumores cerebrales“. Asimismo, obtendría el diploma de radiólogo.

El Dr. Hamer es adenás inventor. Creó elescalpelo eléctrico que lleva su nombre y que permite operar de forma no traumàtica -corta casi 20 veces mas finamente que un intuir normal- y de una sierra especial para las intervenciones óseas. También tiene patentada una corchete para masaje que se adapta aumàticamente al contorno del cuerpo y un aparato que permite el danóstico serológico transcutàneo.

El Dr.Ryke Geerd Hamer es el descbridor de 5 leyes naturales determinantes de todo proceso de enfermedad y sanción. Sobre estas leyes biológicas se fundamenta toda una nueva visión de los procesos de enfermedad y de curación, a la que se denomina Nueva Medicina.

La Nueva Medicina ha sido verificada en varias ocasiones. A pesar de que sólo es necesaria una verificatión, la lista cuenta ya con màs de 20 verificaciones, de las que mencionamos las siguientes:

El 9 de diciembre de 1988: verificación por la Universidad de Viena, firmada por:

Doctor Elisabeth M. ROZKYDAL, Medizin General

Professor Jörg BIRKMAYER, Doctor en Quimica y Doctor en Medicine, titular de la càtedra unicersitaria de Medicina Química y de Canerologia especialista de medicina de laboratorio y jede de laboratorio mèdico-quimico de la Universidad de Viena.

Doctor Franz REINISCH, especialista de enfermedades internas.

Doctor Fritz EBERZ, mèdico asistente

Doctor Ryke Geerd HAMER, Medizin Interna, Psiquiatra, Pediatra, Radiologo y Teóloge.

Los dias 12 y 13 de Mayo de 1990, verificación por la Conferencia de Médicos de Namur (Belgica) firmada por:

Mèdicos de la Conferencia (16 firmas).

El 24 de junio de 1992, verificación de la Universidad de Trnacskà, en Instituto de Cancerologia HI. Elizabeth de Bratislava y en el Servicio de Cancerologia del Hospital de Trnava, firmada por:

Prof. MUDR. J. Pogàdy, DrSc, Catedratico de Psiquiatria y Presidente de la Comisión

Prof. MUDR. V. Krcmery, DrSc, Decano de la Facultad

Doc. RN Dr. J. Mikiosko, Vice-rector de la Facultad de Investigación

Basada en sólo 5 Leyes Biológicas, la Nueva Medicina nos permite la comprensión del origen de la enfermedad, de tal manera que podemos colaborar activamente en el tratamiento a seguir, convirtiéndosnos en el protagonista de nuestra propia curación, pudiendo prescindir de las terapias iatrogénicas de alto riesgo (amputaciones, quimioterapia, radioterapia y morfina) que se utilizan en el caso del càncer, por ejemplo.

Ya que La Nueva Medicina no puede desacreditarse científicamente, el Dr. Hamer ha sufrido constantes campañas mediáticas de desacreditaciòn personal. La prensa y los medios de comunicación en general no han escatimado los epitelios insultantes contra su persona, así como términos erròneos cuidadosamente escogidos con el fin de ni siquiera mencionar sus descubrimientos, refiriéndose e ellos como „método“, „teoría“, hipótesis“, „terapia“. A los mèdicos que se han interesado y estudiado la Nueva Medicina los han acusado de pertenecer a una secta, cuando en realidad sòlo estaban afiliados al Colegio de Mèdicos. Esos intentos de desprestigio contra él y sus descubrimientos, (expuestos como Nueva Medicina), sòlo dejan al descubierto, entre otras cosas, el miedo de ciertos sectores industriales y profesionales a perder su influencia sobre mercados basados en el negocio de la enfermedad.

Comprendemos que en materia de extradiciones España tiene compromisos con la Comunidad Europea y en espacial con Francia. Pero el Dr. Hamer no es ni un delincuente común, ni un terrorista. Es más bien el candidato perfecto a Premio Nobel, pues la Nueva Medicina es un conocimiento absolutamente científico, que puede ayudar a salvar la vida de millones de seres humanos.

Excelentisimo Sr. D. Javier Bermúdez

Presidente de la Audiencia Nacional

C/Garcia Gutierrez,1

28004 Madrid

El/los abajo firmantes mostramos nuestra solidaridad y apoyo al Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer y solicitamos su libertad incondicional.

El Dr. Hamer es merecedor de las mayores distinciones y su trayectoria y labor debe dejar de ser perseguida reconocièndosele su indiscutible mèrito como descubridor de las 5 Leyes Biológicas y padre de la Neuva Medicina.

Confiamos en que la Nueva Medicina sea legalizada y que pueda se elegidla libremente tanto por los mèdicos como por los pacientes.

NOMBRE Y APELLIDOS               FIRMA

Vor- und Nachname, Adresse        Unterschrift

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.