Eine Katzenbesitzerin …

Vor einiger Zeit öffnete ich für unsere Katze eine Dose mit Katzenfutter (für mich als Vegetarierin eh schon eine nicht allzu freudvolle Sache). Im Moment, als ich zum Öffnen ansetzte, dachte ich noch, “paß auf, daß die Sauce nicht spritzt” und schon war es passiert. Ein Tropfen dieser Fleischsauce tropfte genau auf meine Unterlippe.

Ich wischte es ab und dachte, “na ja, so schlimm ist es ja nicht, ich bin gespannt, ob wohl meine Lippen jetzt reagieren werden?”. Und prompt einen Tag später hatte ich an genau derselben Stelle ein Herpesbläschen. Es wurde ein bißchen dick nur, nach 1 Tag war es wieder verschwunden. Dieser Ekel bzw. das von der Fleischsauce getrennt-werden-wollen hat dies verursacht.

Herzliche Grüße
F.L.

2 thoughts on “Erfahrungsbericht – Herpes wegen Katzenfutter

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Abonnieren Sie meinen Newsletter um regelmäßig über Erfahrungsberichte, Veranstaltungen und sonstige aktuelle Themen informiert zu werden.

Ich versende keinen Spam und geben Ihre Daten nicht weiter!