Category Archives: Unterdrückung

Interview Prof. Hanno Beck und Dr. Hamer

universitaet bonn logo

Interview am 3. Juni 1990 in Bad Godesberg zwischen Herrn Professor Dr. phil. Hanno Beck, emer. Professor für Geschichte der Naturwissenschaften der Universität Bonn, Leiter des Amtes für Forschung der Humboldt-Gesellschaft, Dürenstraße 36, 5300 Bonn-Bad Godesberg und Dr. med. Ryke Geerd Hamer, vormals Arzt für Innere Medizin, seit April 1986 von den Behörden mit Berufsverbot […]

Prozeßbeobachter zum Koblenzer Urteil

banner erfahrungsberichte

Approbation Wir alle sind Zeitzeugen einer der schlimmsten bewußten Erkenntnisunterdrückung und -ausmerzung. Mit juristischen Mitteln werden revolutionäre medizinische Erkenntnisse am Durchbruch gehindert. Der Entdecker soll zum Geisteskranken gemacht werden. Wie einseitig und verlogen die Presse berichtet, wird durch die nebenstehenden Pressenotizen deutlich: Als Neuigkeit wird verkauft, was doch schon seit 3 1/2 Jahren Realität ist. […]

Wortmeldung Herr Fiess im Verwaltungsrechtsstreit, 8.4.89

banner erfahrungsberichte

Sehr geehrte Damen u. Herren! Hohes Gericht! Herr Vorsitzender! Ich spreche hier als indirekt Betroffener. Aus ganz persönlichem Erleben bei Verwandten und Bekannten ist mir die Tragödie der Krebserkrankungen seit vielen Jahren bestens bekannt. Ich will hier nicht den Leidensweg von Dr. Hamer aufzeigen, aber ich möchte das ganz große Krebselend mit allen seinen Auswirkungen […]

Prof. Hanno Beck an VG-Sigmaringen – Erkenntisunterdrückung

humboldt gesellschaft logo

HUMBOLDT-GESELLSCHAFTFÜR WISSENSCHAFT, KUNST UND BILDUNG e.V. Der Leiter des Amtes für Forschung:Professor Dr. Hanno BeckD-5300 Bonn 2 (Bad Godesberg)Dürenstraße 36 19.8.1986 DemVerwaltungsgericht Sigmaringen,3. Kammer,z.H. des Herrn Vorsitzenden Dr. IberPostfach 3207480 Sigmaringen 1 Betr.: 3 K 1180/86 Gw Hier: Wissenschaftliche Diskussion und Dokumentation über “Die Eiserne Regel des Krebs” im Hörsaal 3 der Universität Bonn am […]