Category Archives: Tagebuch

Mittwoch, 17.5.1995 – Olivia hat Bauchweh

tagebuch blogbeitrag

Alles fing ganz harmlos an. Ich war gerade bei Sepp D., meinem besten Freund, um über unser Hausprojekt zu sprechen. Sepp wohnt nur einen Steinwurf von uns entfernt und arbeitet in einem Architekturbüro. Die Architektur bedeutet für ihn wohl einiges mehr als nur eine Beschäftigung, um Geld zu verdienen. Er ist mit Haut und Haaren […]

Unsere Familie

tagebuch blogbeitrag

olivia – tagebuch eines schicksals Noch ein paar Worte zu dieser Klinik: Sie war als Ort der humanen Geburt in der Bevölkerung ein Begriff und für die orthodoxe Schulmedizin ein Dorn im Auge. Man wartete regelrecht darauf, gegen diese Klinikführung vorgehen zu können, und schließlich gelang es auch.Wieder einmal zeigt es sich, dass mit zweierlei […]

Die Presse – Heilungschancen

die presse logo

Mit welchen Therapien Krebs geheilt wird 55% – keine Heilung möglich 22% – Chirurgie 12% – Strahlentherapie 6% – Strahlentherapie und Chirurgie 5% – Strahlen-, Chemotherapie und Chirurgie Anmerkung von HPilhar 5% nach 5 Jahren derer Patienten sind noch am Leben, welche die volle schulmedizinische Therapie bekommen haben. Das kommt ungefähr der eigenen, persönlichen Statistik […]

Medizinische Bilanz

tagebuch blogbeitrag

Der „Fall Olivia“ – eine vorläufige medizinische Bilanz Olivia, dieses wunderhübsche Kind, das ich liebe wie mein eigenes, das aufgrund seiner bescheidenen, liebenswert-charmanten Art jeder seiner Mitmenschen nur lieben kann, dieses arme Kind geriet zwischen die Mühlsteine eines Mediziner- und Medizinstreits. Seit Olivias Martyrium weiß jeder, dass es 2 „Medizinen“ gibt: Eine menschenverachtende Brutalmedizyn, die […]