Kategorie Archiv: Stottern – aus der Sicht der Germanischen Heilkunde

Stottern ist die Krise (tonisch-klonisch) des Kehlkopfmuskulatur-Relais und im via a vis Revierbereich ein x-beliebiger aktiver Konflikt. Für die Zeit der Krise besteht ebenfalls schizophrene Revierbreichskonstellation.

Kehlkopfasthma – Diagnosetabelle der Germanischen Heilkunde

banner diagnosetabelle

Kehlkopf-Asthma, Laryngeal-Asthma = schizophrene Konstellation bei gleichzeitiger Konfliktaktivität eines weiteren Hamerschen Herdes im Cortex der rechten Gehirnhemisphäre. Konflikt: männliche Revierangst-Konflikt weibliche Schreckangst-Konflikt Händigkeit und Hormonlage ist entscheidend Redewendung: – Hamersche Herd: Es sind gleichzeitig zwei Hamersche Herde involviert. HH für Kehlkopf in der Krise ein beliebiger weiterer HH im Cortex der rechten Hemisphäre. aktive Phase: […]