Kategorie Archiv: Spastik – aus der Sicht der Germanischen Heilkunde

Die Spastik ist die hängende Krise eines motorischen Konflikts die quergestreifte Muskulatur betreffend. Es muss eine Schiene vorliegen.

Die verschiedenen Konfliktverläufe in der Germanischen Heilkunde

helmut pilhar newsletter

Was bedeutet hängend-aktiv, hängende Heilung, heruntertransformiert, polyzyklisch?

motorische Lähmung links – Diagnosetabelle der Germanischen Heilkunde

banner diagnosetabelle

Quergestreifte Muskulsturnekrose, linke Körperhälfte Konflikt: Motorischer Konflikt – Konflikt nicht entfliehen oder nicht mitkommen zu können (Beine), nicht festhalten oder abwehren (Arme, Hände), nicht ausweichen zu können (Schulter-, Rückenmuskulatur), oder nicht mehr „aus noch ein“ zu wissen (Beine) beim Rechtshänder betreffend Mutter oder Kind beim Linkshänder betreffend Partner Redewendung: – Hamersche Herd: HH im motorischen Rindenzentrum […]

motorische Lähmung rechts – Diagnosetabelle der Germanischen Heilkunde

banner diagnosetabelle

Quergestreifte Muskulsturnekrose, rechte Körperhälfte Konflikt: Motorischer Konflikt – Konflikt nicht entfliehen oder nicht mitkommen zu können (Beine), nicht festhalten oder abwehren (Arme, Hände), nicht ausweichen zu können (Schulter-, Rückenmuskulatur), oder nicht mehr „aus noch ein“ zu wissen (Beine) beim Rechtshänder betreffend Partner beim Linkshänder betreffend Mutter oder Kind Redewendung: – Hamersche Herd: HH im motorischen […]

Montag, 02.10.1995 – Olivia hat Spitzfuss

tagebuch blogbeitrag

Die „kronen“-Zeitung hatte die Bilder von „bild am sonntag“ gestohlen und veröffentlicht. Sitten herrschen in der Medienbranche… Telefonat mit „news“-Chef, Herrn Fellner: Er gab vor, das Kriegsbeil begraben und persönlich mit uns ein Interview führen zu wollen. Wer hatte eigentlich das Kriegsbeil ausgegraben? Telefonat mit „bild am sonntag“: Es wurde uns bestätigt, dass „krone“ die […]