Kategorie Archiv: Skoliose – aus der Sicht der Germanischen Heilkunde

Die Skoliose wird weniger durch den Knochen der Wirbelsäule, sondern vielmehr durch deren Muskulatur bewirkt. Es liegen demnach motorische Konflikte diese Muskelgruppen betreffend vor.

motorische Lähmung links – Diagnosetabelle der Germanischen Heilkunde

banner diagnosetabelle

Quergestreifte Muskulsturnekrose, linke Körperhälfte Konflikt: Motorischer Konflikt – Konflikt nicht entfliehen oder nicht mitkommen zu können (Beine), nicht festhalten oder abwehren (Arme, Hände), nicht ausweichen zu können (Schulter-, Rückenmuskulatur), oder nicht mehr „aus noch ein“ zu wissen (Beine) beim Rechtshänder betreffend Mutter oder Kind beim Linkshänder betreffend Partner Redewendung: – Hamersche Herd: HH im motorischen Rindenzentrum […]

motorische Lähmung rechts – Diagnosetabelle der Germanischen Heilkunde

banner diagnosetabelle

Quergestreifte Muskulsturnekrose, rechte Körperhälfte Konflikt: Motorischer Konflikt – Konflikt nicht entfliehen oder nicht mitkommen zu können (Beine), nicht festhalten oder abwehren (Arme, Hände), nicht ausweichen zu können (Schulter-, Rückenmuskulatur), oder nicht mehr „aus noch ein“ zu wissen (Beine) beim Rechtshänder betreffend Partner beim Linkshänder betreffend Mutter oder Kind Redewendung: – Hamersche Herd: HH im motorischen […]