Kategorie Archiv: Sinusitis – aus der Sicht der Germanischen Heilkunde

Die Sinusitis ist die Heilung eines Stinke-, Witterungskonflikts die Nasennebenhöhlenschleimhaut betreffend. Liegt sie chronisch vor, muss es eine Schiene geben.

Nasennebenhöhlenulcus links – Diagnosetabelle der Germanischen Heilkunde

banner diagnosetabelle

Nasennebenhöhlen-Schleimhaut-Ulkus, linke Organseite Konflikt: Stinkekonflikt Konflikt, der der etwas mit dem Inneren der Nase zu tun hat. beim Rechtshänder betreffend Mutter oder Kind beim Linkshänder betreffend Partner Redewendung: „Mir stinkt die Sache!“ Auch im übertragenen Sinne. Hamersche Herd: fronto basal rechts aktive Phase: Ulcera der Nasenschleimhaut die aber nicht bluten, sondern nur „krusten“. Je länger […]

Nasennebenhöhlenulcus rechts – Diagnosetabelle der Germanischen Heilkunde

banner diagnosetabelle

Nasennebenhöhlen-Schleimhaut-Ulkus, rechte Organseite Konflikt: Stinkekonflikt Konflikt, der der etwas mit dem Inneren der Nase zu tun hat. beim Rechtshänder betreffend Partner beim Linkshänder betreffend Mutter oder Kind Redewendung: „Mir stinkt die Sache!“ Auch im übertragenen Sinne. Hamersche Herd: fronto basal links aktive Phase: Ulcera der Nasenschleimhaut die aber nicht bluten, sondern nur „krusten“. Je länger […]

Sinusitis Frühstücksmilch – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Es schreibt eine Tochter … Ich litt unter Sinusitis (Nasennebenhöhlen-Entzündung) ganze 9 Jahre lang. Es hat mit 10 J begonnen und hat sich mit 19 von heute auf morgen aufgelöst. Als ich noch 7 war, hat mir meine Mutter jeden Morgen vor der Schule eine Tasse Milch zum Frühstück „serviert“ die ich austrinken musste, um […]

Sinusitis oder Migräne? – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Männlich, Rechtshänder Die Germanische Heilkunde kenne ich erst seit zwei Jahren, aber ich bin von ihrer Klarheit und weitreichenden Dimension regelrecht elektrisiert. Heute ist sie mein Hobby. Beim Studieren der Sonderprogramme bei Migräne ist mir aufgefallen: Ich selbst habe eigentlich nie ernstes Kopfweh, nur ein einziges Mal vor über 15 Jahren, da waren die Kopfschmerzen […]