Category Archives: Schulmedizin – Chemo

Die Chemo stammt vom Giftgas LOST ab, also aus der Massenvernichtungsindustrie. Die Chemo tötet jede Zelle bei der Zellteilung. Die Chemo steht bei Schulmedizinern im Verdacht krebserregend zu sein. Deshalb wird sie von den allermeisten Onkologen für sich selbst und ihren Angehörigen, abgelehnt.

Schutzmaßnahmen beim Umgang mit Zytostatika

akh logo

Schutzmaßnahmen beim Umgang mit Zytostatika (Erlaß des Bundeskanzleramtes, Sektion Volksgesundheit, vom 13. Februar 1990) Zytostatika besitzen neben ihren akuten und chronischen toxischen Effekten noch mutagene und karzinogene Eigenschaften. Bei der therapeutisch indizierten Anwendung am Patienten wurden Fertilitätsstörungen und Chromosomenaberrationen beschrieben. Ebenso können sie zur Entwicklung eines Zweitkarzinoms führen. Neuere Untersuchungen weisen darauf hin, daß Zytostatika […]

Vermerk des deutschen Bundestages

deutscher bundestag logo

Fiebig, MdB, Protokoll 184, Sitzung 8.Wahlperiode des deutschen Bundestages, 9.11.1987 Vermerk des deutschen Bundestages Im deutschen Bundestag wurde – unwidersprochen – festgestellt, daß man auf Anfragen aus dem mit 200 000 DM täglich subventionierten Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg keinerlei Unterlagen bekommen habe, aus denen die Effizienz der konventionellen Krebstherapie auch nur mit einem Minimum an […]

Roche – Risiko läßt sich beurteilen

roche logo

Zitat: Die einzigen Medikamente, bei denen man angesichts der Schwere der Krankheit und der mit ihr verbundenen tödlichen Bedrohung sowie angesichts fehlender Alternativen ein Krebsrisiko bewußt in Kauf nimmt, sind – Ironie des Schicksals – die Zytostatika oder Krebsmittel.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.