Category Archives: Hamer – Strafverfolgung

Anfänglich wurde gegen Dr. Hamer wegen Savojen ermittelt, welchen Dr. Hamer als “Mörder” seines Sohnes betituliert hat. Dann wegen der Gewerbeordnung, da er eine Klinik betrieb. Dann einmal, weil er einem Knochenkrebspatienten sicherheitshalber eine Beinschiene mit auf den Weg gab. Das legte man aus als “unerlaubtes Behandeln”, da er keine Approbation mehr hatte.

Wegen Olivia wurde zwar ermittelt, Dr. Hamer wurde aber wegen Olivia nie angeklagt. Zu sehr fürchtete man die Aussagen von Olivia und ihren Eltern …

Schließlich mußte Dr. Hamer von 1997-1998 in Köln einsitzen, wegen “Verstoß gegen das Heilpraktikergesetz“. Pikanterweise stammt dieses Gesetz von Herrn Adolf Hilter, der es zum Schutz der Ärzte vor Konkurrenz erlassen hat. Ein zweites Mal mußte Dr. Hamer im wirklich schlimmsten Gefängnis von Frankreich verbringen, 2004-2006, da angeblich Krebspatienten gestorben seien, die sein Buch gelesen haben sollen.

Im Namen des Volkes – zum Schaden des Volkes

foto ryke geerd hamer

Infodienst Amici di Dirk Im August 1997 findet unter riesiger Medienpräsenz vor dem Kölner Amtsgericht der Prozeß gegen den angeblichen Wunderheiler vom Dienst Dr. med. Ryke Geerd Hamer wegen Verstoß gegen das Heilpraktikergesetz (HPG) statt. Monatelang hatte sein Verteidiger Walter Mendel versucht Gericht und Staatsanwaltschaft dafür zu sensibilisieren, daß die Schulmedizin im Ergebnis keinem Krebspatienten […]

Lippische Landeszeitung – Reißerischer Zeitungsstil

lippische landeszeitung logo

Betr.: Artikel “Wunderheiler erneut angeklagt”, LZ vom 18. Dezember Es ist sehr bedauerlich zu lesen, wie die LZ ihren lippischen Lesern den reißerischen Zeitungsstil der Nachrichtenlieferanten zumutet. Immer noch ist Dr. R. G. Hamer ein promovierter Mediziner, dessen patentierte Instrumente in allen chirurgischen Kliniken vorhanden sind und eingesetzt werden. In Deutschland ist der “Dr.” – […]

täglich Alles – Wunderheiler Hamer im “Fall Olivia” angeklagt

taeglich alles logo

Der Wunderheiler Ryke Geerd Hamer wird nun in Deutschland im “Fall Olivia” angeklagt. Ihm wird von der Staatsanwaltschaft Köln fahrlässige Körperverletzung und Verstoß gegen das Heilpraktiker-Gesetz zur Last gelegt. Olivias Eltern, die noch immer zu Hamer halten und sogar Veranstaltungen für ihn organisieren, werden im Prozeß aussagen müssen.

Kleine Zeitung – Geerd Hamer auch wegen Olivia vor dem Strafrichter

kleine zeitung logo

Körperverletzung: Vier Jahre nach dem spektakulären “Fall Olivia” muß sich der deutsche Wunderheiler vor einem Gericht verantworten Von Doris Piringer Lange hat es gebraucht, doch jetzt ist es fix: Der deutsche “Wunderheiler” Geerd Ryke Hamer muß sich wegen des Falles Olivia vor einem Kölner Gericht verantworten. Gestern wurde die Anklage wegen fahrlässiger Körperverletzung und wegen […]

Die Presse – Anklage gegen “Wunderheiler” Hamer in Deutschland

die presse logo

Der Kölner Staatsanwalt wirft Ryke-Geerd Hamer vor, ohne Berechtigung Olivia Pilhar behandelt zu haben. KÖLN (apa). Der “Wunderheiler” Ryke-Geerd Hamer muß sich im Zusammenhang mit dem “Fall Olivia” in Deutschland vor Gericht verantworten. Die Kölner Staatsanwaltschaft erhob am Donnerstag Anklage gegen den selbsternannten Alternativ-Mediziner, dem vor zwölf Jahren die Approbation als Arzt entzogen worden war. […]

Kronen Zeitung – Anklage gegen Wunderheiler Hamer

krone logo

Drei Jahre nach der Affäre um krebskrankes Kind “Fall Olivia”: Jetzt Anklage gegen Wunderheiler Hamer Die Staatsanwaltschaft Köln hat Anklage gegen Wunderheiler Ryke Geerd Hamer (62) erhoben. Und zwar im “Fall Olivia Pilhar”, der vor dreieinhalb Jahren für großes Aufsehen gesorgt hatte. Hamer wird vorgeworfen, die schulmedizinische Behandlung des damals krebskranken Kindes um Monate verzögert […]

Die Neue Zeit – “Fall Olivia”: Anklage gegen Hamer fertig

die neue zeit logo

Der “Fall Olivia” wird schon bald ein zweites gerichtliches Nachspiel haben: “Wunderheiler” Ryke Geerd Hamer, der das Mädchen behandelte, muß in seiner Heimatstadt Köln deswegen erneut vor den Richter. Köln. Der Leidensweg der damals sechsjährigen Olivia Pilhar hatte im Sommer 1995 ganz Europa bewegt: Weil die Eltern der krebskranken Niederösterreicherin dem selbsternannten Wunderheiler Ryke Geerd […]

Eltern Pilhar an Gutachter Henze – Anklage Dr. Hamer wegen Olivia

banner blog helmut

Erika und Ing. Helmut PilharA-2724 Hohe WandMaiersdorf 221Tel./Fax: 0043-[0]2638/81236Email: helmut@pilhar.com Homepage: http://www.pilhar.com AnUNIVERSITÄTSKLINIKUM – MEDIZINISCHE FAKULTÄT DER HUMBOLDT-UNIVERSITÄT ZU BERLIN KinderklinikAugustenburger Platz 113353 Berlinz.Hd. Univ.-Prof. Dr. med. Günter Henzee-mail: ghenze@ukrv.de 29. November 1998 Betrifft: Ihr Fachärztliches Gutachten im Ermittlungsverfahren gegen Dr. med. Ryke Geerd Hamer, vom 31. August 1998 Sehr geehrter Herr Dr. Fach.- Henze! […]

StA Köln an AG Köln – Anklageschrift Dr. Hamer wegen Olivia

sta koeln logo

Staatsanwaltschaft KölnAm Justizzentrum 1350939 Köln Datum: 23.11.98 An dasAmtsgericht – Schöffengericht – in Köln Aktenzeichen34 Js 221/96 Anklageschrift Der früher approbierte ArztDr. med. Ryke Geerd Hamer,geb. am 17.05.1935 in Mettmann,wohnhaft: Fichtenpfad 1, 53894 Mechernich-Kommern,Deutscher, verwitwet, Verteidiger:RechtsanwaltWalter MendelVon-Beckerath-Platz 447799 Krefeld wird angeklagt, in der Zeit vom 25.05.1995 bis 23.07.1995 in Köln, Österreich und Malaga (Spanien) Fahrlässig eine andere […]

Dr. Hamer an LG Köln – Trnava

foto ryke geerd hamer

Dr. med. Ryke Geerd HamerFichtenpfad 1 – 53894 Mechernich-Kommern 21.10.98 An die4. kleine Strafkammerdes Landesgerichts Kölnper Fax: 0221-4773333 Betr.: 154-128/97 Sehr geehrte Damen und Herren! Hiermit widerrufe ich meine unter Gerichtserpressung im Mai 1998 erzwungene Rücknahme der Berufung. Die Erpressung bestand in folgendem: Es wurde meinem Anwalt, Herrn Walter Mendel, klipp und klar bedeutet, daß […]

Gutachter Henze im Olivia-Prozeß

universitaet humbold berlin logo

UNIVERSITÄTSKLINIKUM – MEDIZINISCHE FAKULTÄT DER HUMBOLDT-UNIVERSITÄT ZU BERLIN KinderklinikAugustenburger Platz 113353 Berlin Campus Virchow-KlinikumKliniken für Kinderheilkunde und KinderchirurgieKlinik für Pädiatrie m. Schw. Onkologie/HämatologieHauspost: Mittelalle 8.04.3713 Klinikdirektor: Prof. Dr. med. Günter Henze Telefon: +49-30 450 66032Telefax: +49-30 450 66906e-mail: ghenze@ukrv.de 31. August 1998 Fachärztliches Gutachten im Ermittlungsverfahren gegen Dr. med. Ryke Geerd Hamer wegen des Verdachts […]

Informationsblatt 2/98 der Eltern von Olivia

banner blog helmut

Olivia Der letzte Kontrolltermin im AKH war am 23.4.98. Man erstellte routinemäßig MR- und CT-Bilder – selbstverständlich mit Kontrastmittel und nicht vom Kopf. Die Ärzte legten uns eine Einverständniserklärung zum Unterschreiben vor, mit der wir die Risiken dieser Untersuchung (siehe LKH-Villach 1996) auf uns nehmen sollten. Da wir aber bis heute nicht das Sorgerecht über […]

Förderverein Neue Medizin – Offener Brief

the journal of natural science logo

OFFENER BRIEF DES FÖRDERKREISES NEUE MEDIZIN ZUR VERHAFTUNG UND RUFMORDKAMPAGNE GEGEN DR. MED. RYKE GEERD HAMER Was sich derzeit vor unser aller Augen abspielt, kann man nur als moderne Inquisition bezeichnen. Da wird ein Mann auf offener Straße wie ein Schwerstverbrecher verhaftet und in Handschellen abgeführt [21. Mai 1997] – wegen angeblicher Fluchtgefahr – obwohl […]

Eltern Pilhar an alle Ärzte – Offener Brief

banner blog helmut

Ein Rundschreiben an alle Ärzte ‘Einfach zum Nachdenken’ April 1998 Betrifft: Dr. med. Ryke Geerd Hamer, Neue Medizin, uns alle Sehr geehrte Damen und Herren! Wir erlauben uns hiermit einige Fragen aufzuwerfen: Warum glauben Sie, wird die Neue Medizin nach Dr. med. Ryke Geerd Hamer seit 17 Jahren nicht nach naturwissenschaftlichen Gesichtspunkten überprüft? War es […]

Dr. Hamer an LG Köln – geplante Zwangspsychiatrisierung

foto ryke geerd hamer

Dr. med. Ryke Geerd Hamer JVA Gefängnis KlingelpützHaus 7 – Zelle 225 Köln, 12.2.98 An dasLandgericht Köln4. kleine Strafkammer– 154 – 128/97 Betrifft: förmliche Beschwerde gegen den Beschluß des Landgerichts Köln vom 9.2.98 In dem Strafverfahren – 154 – 128 / 97 – lege ich gegen den Beschluß des LG vom 9.2.98 förmliche Beschwerde ein […]

BP Klestil an Eltern Pilhar – Strafverfahren wird Klärung bringen

bp oe logo

ÖSTERREICHISCHE PRÄSIDENTSCHAFTSKANZLEI Zl.: 910 030/107-STR/ 98 Wien, am 22. Jänner 1998 Fam. Erika u. Ing. Helmut PILHAR Maiersdorf 221 2724 Hohe Wand   Sehr geehrte Frau Pilhar Sehr geehrter Herr Ing. Pilhar Ich danke Ihnen für Ihr Schreiben vom 14. d. M. Die Beilage Ihres Schreibens hat mich überrascht. Ich habe mit Herrn Dr. Stangl […]