Kategorie Archiv: Reizblase – aus Sicht der Germanischen Heilkunde

Bei der Reizblase reagiert die Blasenmuskualtur „allergisch“ auf bestimmte Reize. Diese bestimmten Reize sind nichts anderes als die sog. Schienen. Man kann beispielsweise immer beim Autofahren mit einer Reizblase reagieren. Es muss also beim Autofahren (Schiene) vor dem ersten Symptom ein Konflikt passiert sein: „das Revier nicht ausreichend markieren zu können“, die Blasenmuskulatur betreffend.

Blasenmuskulaturnekrose rechts – Diagnosetabelle der Germanischen Heilkunde

banner diagnosetabelle

Blasenmuskulatur-Nekrose (quergestreifte Muskulatur), rechts. Dazu Blasenschließmuskel (Sphincter) Ausnahme: keine Nekrose! Konflikt: Das Revier nicht ausreichend markieren zu können. beim Rechtshänder betreffend Partner beim Linkshänder betreffend Mutter oder Kind Beispiel: Kind wird des Nachts von Eltern ins Kinderzimmer verbannt Redewendung: – Hamersche Herd: Interhemisphärisch links, a) motorisches Rindenzentrum b) Marklager bei Beckenbereich aktive Phase: Blasenmuskulatur-Nekrose Blasenschließmuskel […]

Blasenmuskulaturnekrose links – Diagnosetabelle der Germanischen Heilkunde

banner diagnosetabelle

Blasenmuskulatur-Nekrose (quergestreifte Muskulatur), links. Dazu Blasenschließmuskel (Sphincter) Ausnahme: keine Nekrose! Konflikt: Das Revier nicht ausreichend markieren zu können. beim Rechtshänder betreffend Mutter oder Kind beim Linkshänder betreffend Partner Beispiel: Kind wird des Nachts von Eltern ins Kinderzimmer verbannt Redewendung: – Hamersche Herd: Interhemisphärisch rechts, a) motorisches Rindenzentrum b) Marklager bei Beckenbereich aktive Phase: Blasenmuskulatur-Nekrose Blasenschließmuskel […]