Kategorie Archiv: Organe – Symptome nach der Germanischen Heilkunde

Da viele Organe oft nicht nur aus einem, sondern aus mehreren Keimblättern bestehen, hat ein einzelnes Organ oft verschiedene Konfliktinhalt. Deshalb ist die Einteilung der Medizin nach Organen überholt. Bio-logischer wäre die Einteilung der Medizin nach den Keimblättern.

Organ Schilddrüse – Symptome nach der Germanischen Heilkunde

Die Schilddrüse hat als Konfliktinhalt den Brocken, bei dem man zu langsam war ihn zu bekommen oder los zu werden. Dieses SBS hilft nun durch Schilddrüsenüberfunktion (schneller werden) diesen Konflikt zu lösen. Bei den Ausführungsgängen der Schilddrüse haben wir den Ohnmächtigkeitskonflikt “mir sind die Hände gebunden”, “niemand unternimmt etwas”.

Organ Lederhaut – Symptome nach der Germanischen Heilkunde

Die Lederhaut ist drüsenähnliches Gewebe und wird vom Kleinhirn aus gesteuert. Entwicklungsgeschichtlich stammt die Lederhaut aus der Zeit als unser Vorfahre (Wurm) das Meer verließ und das Land eroberte. Die Lederhaut hat eine Schutzfunktion. Ihre Sonderprogramme haben immer mit einer Verletzung der Integrität zu tun (Besudelung, Attacke, Verunstaltung usw.). Die Händigkeit ist entscheidend. Dennoch gibt […]

Organ Leber – Symptome nach der Germanischen Heilkunde

Bei der Leber haben wir das Leberparenchym mit dem Leberkrebs (Verhungerung. Stammhirn). Viele Leberrundherde bedeutet eine Verhungerung um sich selbst und ein einzelner Leberrundherd bedeutet Verhungerung um jemanden anderen (oder Tier). Die Lebergallengänge hingegen sind mit Plattenepithel ausgekleidet und werden vom Revierbereich der Gehirnrinde aus gesteuert.

Organ Knochenhaut – Symptome nach der Germanischen Heilkunde

Die Knochenhaut überzieht einen jeden Knochen. Sie schmerzt, wenn der Knochen in der Heilungsphase unter Schwellung repariert wird. Sie darf hierbei nicht durch Punktion geöffnet werden, da sonst im Knochen kein Druck aufgebaut werden kann und immer mehr Kallus produziert wird. Die Knochenhaut selbst hat aber ein eigenes SBS (brutale Trennung). Die Knochenhaut gehört zum […]