Kategorie Archiv: Nasenpolypen – aus Sicht der Germanischen Heilkunde

Die Nasenpolypen entstehen in der konfliktaktiven Phase eines Riechbrocken-Konflikts. Rechte Seite: einen erwünschten Riechbrocken nicht bekommen. Linke Seite: einen unerwünschten Riechbrocken nicht loszuwerden.

Empfindliche Nase – Stinke-Konflikte in der Germanischen Heilkunde

foto ryke geerd hamer

Allgemeines Die Germanische Heilkunde® ist eine Naturwissenschaft, wie Physik, Chemie oder Biologie. Sie verlangt präzises diagnostisches Arbeiten, und zwar weit mehr, als die bisherige Symptommedizin. Denn die Heilkundediagnostik findet auf 3 Ebenen statt: in der Psyche, im Gehirn und am Organ. Diese 3 Ebenen verlaufen stets synchron. Die Eiserne Regel des Krebs (ERK) besagt, dass jede […]

Nasenpolypen links – Diagnosetabelle der Germanischen Heilkunde

banner diagnosetabelle

Adenoide Vegetationen des hinteren Rachenraumes (Pharynx), linke Seite Konflikt: Konflikt, einen Kotbrocken nicht weg zu kriegen. Redewendung: – Hamersche Herd: Im Stammhirn (Pons), links dorsal (rückenwärts) aktive Phase: Blumkohlartig wachsendes Adeno-Ca der sekretorischen Qualität, sog. „Polypen“, des Nasenrachenraumes, herrührend von den Resten der alten Darmschleimhaut. Heilung: Stinkende tuberkulöse Verkäsung der Polypen durch Pilze (Mykosen) oder Pilzbakterien […]

Nasenpolypen rechts – Diagnosetabelle der Germanischen Heilkunde

banner diagnosetabelle

Adenoide Vegetationen des hinteren Rachenraumes (Pharynx), rechte Seite Konflikt: Konflikt, einen Nahrungsbrocken nicht zu fassen zu kriegen. Redewendung: – Hamersche Herd: Im Stammhirn (Pons), rechts dorsal (rückenwärts) aktive Phase: Blumkohlartig wachsendes Adeno-Ca der sekretorischen Qualität, sogenannte Polypen, des Nasenrachenraumes, herrührend von den Resten der alten Darmschleimhaut. Heilung: Stinkende tuberkulöse Verkäsung der Polypen durch Pilze (Mykosen) […]

Nasenpolypen wegen Geschenk – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Lieber Helmut! Ich möchte Dir einen Fall der Nasenpolypen zuschicken. Mein Mann litt schon seit ca. 23 Jahren unter Nasenverstopfung, vor allem im Winter. Er konnte jahrelang nur halb sitzend oder nur mit Hilfe eines Nasensprays schlafen. Vor ca. 10 Jahren hat er sich die Polypen herausoperieren lassen. Während der Operation hat er richtig gehört, […]