Kategorie Archiv: Herzinfarkt

Der Herzinfarkt ist die Krise nach einem gelösten männlichen Revierverlust bzw. weiblich sexuellen Frustrationskonflikt. Der Herzinfarkt hat nichts mit den verschlossenen Herzkranzgefäßen (= Begleitsymptom) zu tun, sondern ist ein reines Hirnsymptome (vom bradykarden Herzrelais kommen keine Signale mehr an den Herzmuskel).

Dr. Hamer an Dr. Schietzel (Witten-Herdecke) – Herzinfarktstudie

foto ryke geerd hamer

Dr. med. Ryke Geerd HamerArzt für Inner MedizinVia Cassia 1280, I ROMA Bonn, 11.8.84 HerrnDr. med. SchietzelArzt f. Innere Medizin, NephrologiePrivates Universitätsklinikum Witten-Herdecke Betr: Unser heutiges Telefonat und meine Bitte, im Klinikum Witten-Herdecke einige wenige Patienten mit Zustand nach Herzinfarkt auf ein korrelierendes Geschehen im Gehirn, einen sog. Feldeinbruch oder HAMERschen HERD zu untersuchen. Siehe […]