Kategorie Archiv: Gelber Stuhl – aus Sicht der Germanischen Heilkunde

Bluthochdruck und gelber Stuhl – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Lieber Herr Pilhar, im Frühjahr 2003 habe ich die Germanische durch einen Vortrag von Ihnen kennengelernt. Ich wußte sofort, das ist das Richtige für mich !!! Wie ein Sechser im Lotto !!! Ich bin 72 Jahre alt, Rechtshänderin und den Wechsel habe ich schon hinter mir. Das wertvolle Wissen um die Germanische, hat mir in […]

Gelbsucht – Diagnosetabelle der Germanischen Heilkunde

banner diagnosetabelle

Intrahepatische und extrahepatische Gallengangs-Plattenepithel-Ulkus Konflikt: Revierärger-Konflikt. Die Grenzen zu den Nachbar-Revier sind verletzt, so dass der „Nachbarchef“ Übergriffe machen kann. Oft Streit um Geld. Erbstreitigkeit. Futterneid-Konflikt (Dackel frisst Chef-Schäferhund die besten Brocken weg). Händigkeit und Hormonlage entscheidend Redewendung: vor Ärger Gift und Galle spucken jemandem ist eine Laus über die Leber gelaufen (Ärger) das ist […]