Kategorie Archiv: Gebärmutterkrebs – aus Sicht der Germanischen Heilkunde

Die Gebärmutter hat die Gebärmutterkörperschleimhaut (Drüsengewebe) und das Plattenepithel am Gebärmuttermund- und -hals.

Gebärmutterhalskrebs durch Schwangerschaft spontan geheilt – Erfahrungsbericht Germanische Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Jeder Gynäkologe wird über diesen Erfahrungsbericht vor Freude in die Luft springen, die Onkologen werden ihre Giftspritzen weglegen und Ärzte werden den Frauen raten – zwecks Therapie – viele Kinder zu bekommen. HPilhar Mein Partner und ich entschieden uns nach mehreren, für uns schwierigen und frustrierenden Jahren des Kinderwunsches, für eine künstliche Befruchtung. Dafür muss […]

Gebärmuttermundkrebs – Diagnosetabelle der Germanischen Heilkunde

banner diagnosetabelle

Gebärmutterhals-Schleimhaut-Ulcera (Portio- und Collum-uteri-ulcera) Amenorrhoe, Verlust der Regelblutung. Konflikt: Weiblich sexueller Frustrations-Konflikt Rechtshänderin erster Konflikt Linkshänderin mit schizophrener Konstellation zweiter Konflikt Händigkeit und Hormonlage entscheidend Redewendung: Es bricht einem das Herz, Da blutet einem das Herz, Du hast mir das Herz gebrochen Hamersche Herd: HH im tachykarden Herzrhythmuszentrum links periinsulär. Zusätzlich auch HH links lateral […]

Uterus-Karzinome in der Germanischen Heilkunde

foto ryke geerd hamer

Die Gebärmutter ist aus vier verschiedenen Geweben zusammengebaut Gebärmutterkörperschleimhaut (Drüsengewebe) Gebärmutterkörpermuskulatur (glatte Muskulatur) Gebärmutterhalsmuskulatur (auergestreifte Muskulatur) Gebärmutterhals(Mund)Schleimhaut (Plattenepithel)   Wir Mediziner hatten uns immer gewünscht eine Wissenschaft zu haben, die nach naturwissenschaftlichen Methoden und Gesetzen funktioniert. Streng genommen glaubten wir schon immer, uns doch überwiegend als Naturwissenschaftler fühlen zu dürfen. Doch die Wirklichkeit sah anders […]

Das Herz in der Germanischen Heilkunde

foto ryke geerd hamer

Die Germanische Heilkunde® ist eine empirische Wissenschaft. Sie basiert auf 5 empirisch gefundenen biologischen Gesetzmäßigkeiten, die auf jeden einzelnen Fall einer Erkrankung bei Mensch und Säugetier im streng naturwissenschaftlichen Sinne Anwendung finden können. Die Unkenntnis dieser Gesetzmäßigkeiten im medizinisch-klinischen Sinne hat uns daran gehindert, die Medizin jemals richtig einzuteilen oder auch nur eine einzige Erkrankung […]

Gebärmutterkörperschleimhaut-Ca rechts – Diagnosetabelle der Germanischen Heilkunde

banner diagnosetabelle

Gebärmutterkörper- Schleimhaut-Ca (Corpus-uteri-Ca), rechte Hälfte Konflikt: Häßlicher, halbgenitaler Konflikt, meist mit männlicher Person. Verlust-Konflikt, besonders Großmutter/Enkel-Konflikt oder auch Kind-Verlust. Redewendung: – Hamersche Herd: HH in der Mitte des Stammhirns rechts aktive Phase: Es wächst im Cavum Uteri (innere Höhle) ein kompaktes blumenkohlartig wachsendes Adeno-Ca der sekretorischen Qualität oder ein flachwachsendes Adeno-Ca der resorptiven Qualität, denn […]

Lungenembolie – Diagnosetabelle der Germanischen Heilkunde

banner diagnosetabelle

Koronarvenen-Ulcera. Koronarvenen sind ebenfalls Kiemenbogenabkömmlinge und sensibel versorgt vom Großhirncortex. Koronarvenen- sowie Gebärmutterhals-Ulcera treten bei Frauen immer gemeinsam auf. Bei Männern betrifft es die Samenblase.. Konflikt: Männlicher Revierverlust, Weiblich sexueller Frustrations-Konflikt Händigkeit und Hormonlage entscheidend Bei Frauen: Rechtshänderin Linkshänderin in schizophrener Konstellation Bei Männern: Linkshänder mit Manie nach dem ersten Konflikt, ohne Konstellation. Mit Konstellation […]

Gebärmutterkörperschleimhaut-Ca links – Diagnosetabelle der Germanischen Heilkunde

banner diagnosetabelle

Gebärmutterkörper- Schleimhaut-Ca (Corpus-uteri-Ca), linke Hälfte Konflikt: Häßlicher, halbgenitaler Konflikt, meist mit männlicher Person. Verlust-Konflikt, besonders Großmutter/Enkel-Konflikt oder auch Kind-Verlust. Redewendung: – Hamersche Herd: HH in der Mitte des Stammhirns links aktive Phase: Es wächst im Cavum Uteri (innere Höhle) ein kompaktes blumenkohlartig wachsendes Adeno-Ca der sekretorischen Qualität oder ein flachwachsendes Adeno-Ca der resorptiven Qualität, denn […]

Glaube, der zum Tode führte – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Es war einmal im April des Jahres 2017. Ich fing gerade an, mich tiefer in die Materie der GERMANISCHEN HEILKUNDE einzuarbeiten, als ich nach vielen Jahren einen alten Freund wieder traf. Na gut. Besser gesagt: ich bin nicht ganz zufällig vorbei gefahren. Denn seine Frau, ein hübsches, handliches, blondes Ding, von Mitte 30, hatte ein […]

Demenz und Mein Studentenmädchen – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Es schreibt die Tochter … Meiner Mutter ist 82 Jahre und lebt alleine in einem großen Haus, angrenzend an unser Grundstück, welches am Wochenende von meiner Schwester und meinem Schwager ebenfalls bewohnt wird. Es begann vor 3 Jahren, sie hatte immer wieder Blutungen aus der Gebärmutter, die ihr zu schaffen machten. Außerdem kamen noch Knieschmerzen […]

Blase, Gebärmutterhals – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Liebe Leser, Ich bin 20 Jahre alt, biologische Linkshänderin, ich nehme die Pille das bedeutet, dass ich männlich reagiere. Mein DHS kam so zustande; Meine Mutter lernte einen Mann kennen. Er war ein gewöhnungsbedürftiger Mensch, der nicht mit beiden Beinen im Leben stand. Doch ich dachte mir, es ist egal, solange meine Mutter mit ihm […]

Blasenmole – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Es schreibt der Ehemann … Ich habe den Bericht absichtlich etwas ausführlicher geschrieben, dass man die Situation besser nachvollziehen kann. Es war am Donnerstag den 12.12.2002 als ich meiner Frau gegenüber äußerte, sie solle etwas auf ihre Figur achten, weil sie wohl ein „Wohlstandsbäuchle“ bekomme. Sie antwortete mir, dass sie auch nicht so recht wisse, […]

idw – Durchbruch bei der Behandlung von Gebärmutterhalskrebs

idw logo

Dr. Bärbel Adams, Pressestelle Universität Leipzig Heilungsrate von 97% und keine Strahlentherapie nach neuer Operationstechnik / Veröffentlichung in „The Lancet Oncology“ Die an der Universität Leipzig entwickelte neue Operationsmethode, die totale mesometriale Resektion (TMMR), ermöglicht eine sichere und schonendere Behandlung des Gebärmutterhalskrebses, dem sog. Zervixkarzinom. Grundlage dafür sind Erkenntnisse Leipziger Gynäkologen und Gynäkopathologen zur Ausbreitung […]

ORF-Sendung VERA mit Dr. Therese von SCHWARZENBERG

orf logo

Vera Die Ärztin, Fürstin Therese von Schwarzenberg, meint dazu provokant: „Krebs ist eine heilbare und heilende Krankheit.“ Videoclip mit folgenden Texteinblendungen: „Diagnose Krebs. Jährlich sterben 18.500 Österreicher“ „Krebs: Die zweithäufigste Todesursache“ „300.000 Österreicher leben mit Krebs“ „Pro Jahr 35.000 Neuerkrankungen“ „Schul- und Alternativ-Medizin suchen nach neuen Wegen“ „100 neue Diagnosen pro Tag“ Vera: Heute bei […]

Kronen Zeitung – „Ich hatte Mitleid mit den Frauen“ (Linzer Phänomen)

kronen logo

Linzer Arzthelferin verfälschte Krebsbefunde / Urteil: Fünf Monate bedingte Haft „Ich konnte den Frauen einfach nicht sagen, dass sie schwer krank sind!“ Überfordert in ihrem Job als Arzthelferin und unfähig, sich in ihrer Not jemandem anzuvertrauen, manipulierte eine gebürtige Linzerin (33) in der Praxis eines Frauenarztes Befunde der Patientinnen. Sie veränderte die Laborergebnisse, indem sie […]

OÖ Nachrichten – 19 Patientinnen gesucht

ooe nachrichten logo

LINZ. Von 140 Patientinnen, deren Krebsabstrich-Befunde die Linzer Ordinationshilfe Astrid S. in der Praxis des Gynäkologen Thomas Fiedler manipuliert haben soll, haben sich erst 121 gemeldet. Die 19 fehlenden Frauen werden jetzt unter Mithilfe der Kriminalpolizei gesucht, um sicherzustellen, daß sie inzwischen bei anderen Ärzten versorgt werden. Eine Expertenkommission arbeitet daran, Patientinnen mit einem „0-Befund“ […]

Gebärmutterhalskrebs – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Sommer ’94 Lieber Dr. Hamer und Mitwirkende der Neuen Medizin! Nochmals DANK für Ihre Hilfe im März 1993! Es ist KEIN GEBÄRMUTTERKREBS mehr vorhanden! Fühle mich (und bin) so gesund wie nie zuvor! Ich hoffe, daß Ihnen bald Gerechtigkeit widerfährt! Gott mit Ihnen,alles Liebe, wir vergessen Sie nicht Ich wurde am x.5.1994um xx:xx Uhrmit 4540 […]