Category Archives: ENTODERM – from the perspective of Germanische Heilkunde

Endometrium – from the perspective of Germanische Heilkunde
The entoderm (inner cotyledon) includes the glandular tissue and the smooth musculature. All special programs from this cotyledon have their Hamer’ Focus in the brain stem. We can also say that the brainstem controls the entoderm. In Germanische Heilkunde the Entoderm has the color yellow in the scientific diagnosis chart”.

Aderhautmelanom links in der Germanischen Heilkunde

Tränendrüsen-Ca, azinöser Anteil, linke Seite Konflikt: Konflikt, etwas Bestimmtes nicht mehr sehen wollen (Lichtbrocken). Etwas, das man nicht los wird. Beispiel: ein schreckliches Bild. Redewendung: Das möchte ich nicht sehen! Hamersche Herd: Im Stammhirn (Pons), links außen aktive Phase: Adeno-Ca der Aderhaut (Aderhautmelanom) Heilung: Tuberkulöser Abbau Krise: Zentralisation Biologischer Sinn: aktive Phase Den Lichtbrocken besser […]