Kategorie Archiv: Angstzustände – aus Sicht der Germanischen Heilkunde

Angstzustände können sehr leicht durch Unwissenheit bei einer Krise – z.B. epileptischer Krampfanfall des rechten Myokards (Herzklopfen, Atemnot) – auftreten. Diese Angstzustände sind nicht verwunderlich. Es gibt aber auch eine sog. fronto-occipitale Konstellation, die Angstzustände ohne ersichtlichen Grund erzeugen kann. Betroffene verlassen deshalb oft ihre Wohnung nicht. Bei dieser fronto-occipitalen Konstellation geht es um einen Frontalangst-Konflikt und um einen Angst-im-Nacken-Konflikt.

Schilddrüsenüberfunktion, Kreislauf – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Die Geschichte meiner Schilddrüse Wir schrieben das Jahr 1992 – ein heißer Hochsommer. Ich befand mich zu dieser Zeit in einer sehr schwierigen psychischen Phase. Vor kurzem hatte ich meinen ungeliebten Job als Chefsekretärin eines erfolgreichen, mittelständischen Unternehmens der Maschinenbaubranche verloren und war bereits 3 Monate arbeitslos. Ich hatte mich sehr angestrengt, diese begehrte Stelle […]

Angstzustände – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Guten Tag Herr Pilhar, ich bin vor kurzem auf die GNM gestoßen. Die innere Gesetzmäßigkeit und die Einfachheit überzeugen mich. Ich möchte nun über eine Schiene aus meinem Leben berichten, die ich Dank GNM aufgedeckt habe. Seit einigen Jahren bekomme ich Panik sobald ich dem Meer zum Berühren nahe bin. Ich spüre eine riesige Angst: […]