Simon von Beyond Perception interviewt mich über die Germanische Heilkunde.

Eine Idee zu “Beyond Perception – Interview Germanische Heilkunde

  1. Jeaannette sagt:

    Ich grüsse herzlich und möchte danken für diese Erläuterungen. Melden tue ich mich aus folgendem Grund: Seit wenigen Jahren wäre ich bisher rein geistig am Ausklügeln meiner Konfliktbereiche. Im Alter von ca. 67 (werde 77) war ich, wie so schön gesagt würde, “im Erwachensprozess” – vorher mehr od. weniger im Tiefschlaf – Opferrolle spielend und dem MSM hörig. Mein Prozess begann einfach so. Nach 4 Jahren Klärungsarbeit hatte ich leider eine Not-OP Darmkrebs weil ein Verschluss da war. Ich frage mich damals, wieso denn bereits Jahre nachdem ich doch meine Geisteshaltung, Weltbild und Lebensweise bereits total umgestellt hatte? Weil bei anderen wäre gerade erst der Krebs Ursache für solche Wenden. Nun, heute, nach Kenntnisse über die Germ.Heilkunde wüsste ich, dass damit eben bereits “nach viel getaner Arbeit” mit dem Tumor die Heilungsphase begonnen hatte. Ich fuhr weiter mit meiner geistig-spirituellen Arbeit und entdeckte und akzeptierte unzählige Konflikte: Kindheit, Ahnen, und neuere. Meine geistige Schulung war insbesondere orientiert nach den Hermetischen Gesetzen, zu welchen ich sehr schnell grosse Resonanz empfand und sie im Alltag integrierte. Seit ca. 2 Jahren starteten bei mir nun intensive Schmerzen in Muskeln/Gelenken ab HG nach unten. So, und erst kürzlich gelangte ich zu Informationen über die German. Heilkunde – heute mit Ihrem Video.
    Zuerst mal herzlichen Dank dafür – das war für mich eigentlich eine reine Bestätigung meiner bisherigen Umgehensweise mit meinen phyischen Schmerzen/Leiden – weil ich sehr intuitiv meinem inneren Kommando gefolgt war. Seit meiner Darm-OP vermied ich nämlich jegliche Schulmedizin, ich therapierte hauptsächlich mit Kl. Homöopathie – aber nicht sehr lange bis ich merkte, es wären grundsätzlich ausschliesslich meine Themen (Konflikte) anzugehen und ich vertraute mehr und mehr meiner Körperintelligenz.
    Kürzlich intensivierte sich der Muskelschmerz zu gewissen Zeiten und immer wenn ich in die Küche ging für das Mittagessen zubereiten so, dass ich kaum mehr beweglich war. Schmerzen höllisch! Trotzdem war ich innerlich überzeugt – auch durch Aussagen i.d. Germ. Heilkunde, dass es sich hier “nur” um einen reinen Heilungsprozess handelte und ich wäre überzeugt, dass der Körper sich wieder beruhigen würde. Konfliktpotentiale kamen und kommen laufend hoch, welche ich bewusst anschaue und entsprechend “Ursache-Wirkung” analysiere und annehmen kann. Ich stecke aktuell genau in dieser Situation und hätte das Gefühl, den Wendepunkt erreicht zu haben bzw. dass der Schmerzhöhepunkt bereits verlassen werden konnte – ich fühle einend Aufwärtstrend.

    Ich hatte nun festgestellt, dass mein eigentlich rein auf geistiger Bewusstseinsarbeit basierender Prozess übereinstimmt mit dem was ich nun erfahren hatte in diesem Video. So ginge der Einstieg also auch und die Antworten, welche ich durch diese Videos erhalten hatte konnten mich absolut darin festigen, dass meine inneren Botschaften für den Umgang mit meinen Krankheiten durchaus übereinstimmen mit was ich hier nun gehört hätte.
    Und ich würde mir diese Videos noch einige Male anhören wollen zur weiteren Klärung meiner Situation.

    Soweit wollte ich Ihnen effektiv aus meiner erlebten Praxis, mit Einstieg auf geistigem Weg, schildern. Vielleicht würde ich mich melden wenn sich mein Körper wieder erholt und beruhigt hatte – an das glaube ich tatsächlich. Und übrigens: Glaubenssätze und wie der Mensch über sich selbst denkt, spielte auch eine wesentliche Rolle für einen erfolgreichen Heilungsprozess!
    Es grüsst:
    Jeannette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Abonnieren Sie meinen Newsletter um regelmäßig über Erfahrungsberichte, Veranstaltungen und sonstige aktuelle Themen informiert zu werden.

Ich versende keinen Spam und geben Ihre Daten nicht weiter!